Aktuelles

Liebe Gartenfreundinnen und Gartenfreunde,

aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus zum gegenwärtigen Zeitpunkt hat der Geschäftsführende Vorstand des Bezirksverbandes beschlossen, alle Veranstaltungen für die Monate März und April zu verschieben. Da im unmittelbaren Umfeld ein Coronaverdachtsfall besteht, halten wir das Infektionsrisiko bei den geplanten Veranstaltungen derzeit für nicht vertretbar.

Auch einige Vereinsvorstände haben nach Abwägung Ihrer persönlichen Situation bereits die Teilnahme an den kommenden Veranstaltungen bis Ende April abgesagt. Dies können wir auch verstehen, gerade weil unter uns viele Ältere in den örtlichen Kleingartenvereinen Funktionen ausüben sowie der ein oder andere aufgrund von Vorerkrankungen ein erhöhtes Risiko hat. Wir halten jedoch eine Teilnahme von allen Mitgliedsvereinen für sehr wichtig und haben uns daher entschieden, die Schnittvorführung an der Kirsche zu verschieben.

 

Unabhängig weiterer Ereignisse und Entscheidungen möchten wir Euch bitten, dass Personen, die unter Quarantäne stehen bzw. reise- oder urlaubsbedingt aus Risikogebieten gekommen sind, nicht die persönliche Sprechstunde des Bezirksverbandes nutzen, sondern ihre Anliegen telefonisch bzw. per Mail unter den bekannten Kontaktdaten klären.

Wir bitten alle über unser Vereinsleben hinaus, sich aktiv über die bestehenden Hygiene -und Vorsorgemaßnahmen zu informieren. Die Mitglieder des Geschäftsführenden Vorstandes wünschen uns, dass wir eine gefahrlose und gesunde neue Gartensaison haben.

Mit freundlichen Grüßen

Die Mitglieder des Geschäftsführenden Vorstandes

Im Auftrag

Fr.Hergot